Nachdem der Lehrgang in den letzten Jahren wegen mangelnder Teilnehmerzahlen leider immer abgesagt werden musste, konnte er in diesem Jahr erfolgreicher denn je stattfinden.

Insgesamt 29 Jugendleiter und Betreuer aus 16 Jugendfeuerwehren des Landkreises fanden sich am Samstag, den 20. Mai 2017 in Bad Krozingen zur Schulung ein. Dort wurden Hinweise zur Vorbereitung auf die Abnahme der Jugendflamme, die am 4. November in Pfaffenweiler stattfindet, gegeben. Ebenso bestand für alle noch einmal die Möglichkeit offene Fragen zu stellen.

So dürfte einem erfolgreichen Abnahmetag für alle beteiligten Jugendlichen nichts im Wege stehen. Wir freuen uns auf euch!

Text: Marco Morath
Fotos: Roland Vogelbacher

Zum Seitenanfang