Nachdem der Lehrgang in den letzten Jahren wegen mangelnder Teilnehmerzahlen leider immer abgesagt werden musste, konnte er in diesem Jahr erfolgreicher denn je stattfinden.

[pb_row ][pb_column span="span12"][pb_image el_title="Titelbild" image_file="images/Veranstaltungen/KJF/Jugendsprecher/Treffen_2017-01-28_Kirchzarten/Jugendsprechertreffen_2017_Kirchzarten_Marco_Morath-004.jpg" image_alt="Titielbild Jugendsprecher" image_size="fullsize" link_type="no_link" image_container_style="img-rounded" image_alignment="inherit" image_margin_top="0" image_margin_right="0" image_margin_bottom="0" image_margin_left="0" appearing_animation="slide_from_right" appearing_animation_speed="medium" ][/pb_image][pb_text el_title="Beitragstext" width_unit="%" enable_dropcap="no" appearing_animation="0" ]

Die Jugendsprecher des Landkreises treffen sich am heutigen Samstag in Kirchzarten. Für viele Jugendsprecher ist es das erste Treffen dieser Art, da nach dem Jahreswechsel in einigen Jugendfeuerwehren Neuwahlen stattgefunden haben. Insgesamt nehmen 45 Jugendsprecherinnen und Jugendsprecher an der Aktion teil.

Nach der Begrüßung durch Kreisjugendleiter Walter Kistler begrüßten Corinna Nopper und Andreas Stoll, die die Veranstaltung vorbereitet haben, die Anwesenden. Es folgte eine Einführung in die Tätigkeit als Jugendsprecher. Die anstehenden Aufgaben und die Verantwortung wurde dargestellt.

Anschließend teilten sich die Jugendlichen in Gruppen auf und bearbeiteten verschiedene Fallkonstellationen eigenständig. Nach der Besprechung der Ergebnisse trafen sich die Jugendlichen auf dem Vorplatz des Feuerwehrhauses um ein Teamspiel zu absolvieren.

Auch neue Kreisjugendsprecher sind zu wählen. Gewählt werden soll ein Mädchen und ein Junge, die das Amt zukünftig gemeinsam ausführen. Mehrere Jugendsprecher stellten sich zur Ausübung der Ämter zur Verfügung.

Die Jugendsprecher aus den einzelnen Jugendfeuerwehren wählten im Anschluss an den Workshop-Teil des Tages noch den Kreisjugendsprecher und die Kreisjugendsprecherin. Zu wählen war ein Junge und ein Mädchen aus den eigenen Reihen sowie jeweils ein/e Stellvertreter/in.

Frisch gewählte Jugendsprecher

v. l. n. r.: Corinna Nopper, Tamara Pfaff, Anthea Hoffmann, Moritz Böhnlein, David Ruch, Andreas Stoll

 

Tamara Pfaff und Moritz Böhnlein wurden zu den Kreisjugendsprechern gewählt.

Anthea Hoffmann und David Ruch sind die jeweiligen Stellvertreter.

Wir bedanken uns für die Bereitschaft dieser vier Personen das Amt zu übernehmen und gratulieren an dieser Stelle nochmals den Gewählten.

Text/Fotos: Marco Morath (FGL Öffentlichkeitsarbeit)

Hier steht euch die Terminliste der Kreisjugendfeuerwehr als Download zur Verfügung.

Terminplan 2022

Es handelt sich um die jeweils aktuelle Terminliste.

Bitte das nebenstehende Abbild anklicken, um die Datei herunterzuladen.

Zum Öffnen der Datei wird ein PDF-Viewer benötigt (z. B. Adobe Acrobat Reader in der jeweils aktuellen Version).

Bitte beachten:

Wir bereiten die Dokumente mit größtmöglicher Sorgfalt auf. Dennoch können Schäden durch den Download nie ausgeschlossen werden. Bitte stets aktuelle Software (Updates installieren) und eine Anti-Viren-Software verwenden. Für Schäden durch den Download übernehmen wir keine Haftung.

 

 

Zum Seitenanfang