Wie alle drei Jahre, trafen sich die Jugendfeuerwehren des Hochschwarzwaldes wieder am Titisee, um für einen guten Zweck gemeinsam zu sammeln.

Auf der Seebühne wurde die Veranstaltung durchgeführt. Mit verschiedenen Spielen und einem Verkaufsstand machten die Jugendlichen einen Tag lang Werbung für die Jugendarbeit der Feuerwehren.

Der Erlös der Aktion wurde dieses Mal dem Kinderhospiz in Lenzkirch gespendet.

Artikel in der Badischen Zeitung: http://www.badische-zeitung.de/lenzkirch/jugend-hilft-kindern--139827452.html

 

Text/Fotos: Marco Morath (FGL Öffentlichkeitsarbeit)

Zum Seitenanfang